Freie Trauung

Sollte ich Euer Interesse geweckt haben, würde mein Angebot an Euch so aussehen:

Aber auch hier gilt: nichts muss, alles kann…

Unser Kennenlernen

Wir lernen uns – unverbindlich und kostenfrei – bei einem Gespräch kennen und schauen, ob Sympathie und Chemie zwischen uns stimmen. Hier können wir schon einmal erste Ideen austauschen und Ihr könnt mir Eure Vorstellungen nennen. Gerne bekommt Ihr von mir Anregungen und Tipps, sodass Eure Hochzeit unvergesslich werden wird! Wenn wir uns im Anschluss an dieses Gespräch füreinander entscheiden und sagen „das passt“, dann gehen wir in die nähere Planung und besprechen den weiteren Ablauf.

Das Traugespräch

Wir treffen uns vor der Trauung für ein weiteres großes Vorbereitungsgespräch. Hier möchte ich alles ganz genau über Euch erfahren und Ihr dürft mir alles erzählen, was Euch und Eure Beziehung ausmacht. Dazu zählt alles, was Euch wichtig ist und welche Erlebnisse und Erinnerungen ihr bereits gemeinsam gesammelt habt. Dieses Gespräch darf so lange dauern, wie es eben dauern wird.

Bei einem dritten Gespräch ein paar Wochen vor der Trauung treffen wir uns gerne an Eurer Location bzw. Eurem Trauort, hier können wir den Ablauf der Zeremonie genau durchgehen, um eventuelle Fragen persönlich zu besprechen.

Meine Beratung

Ich möchte Euch in jeglicher Hinsicht unterstützen. Gerne helfe ich Euch z. B. bei der Suche anderer Dienstleister. Wir können Ehegelübde oder persönliche Worte von und für Euch ausarbeiten und formulieren. Ich kann Euch Hochzeitsrituale vorstellen, die sich in eine Zeremonie einbauen lassen.

Einbeziehen der Gäste

Wenn Ihr möchtet, würde ich auch gerne Eure Liebsten (Eltern, Geschwister, Trauzeugen und/oder Freunde) mit einbeziehen und Ihnen Fragebögen über Euch und Eure Geschichte zukommen lassen. So wird Eure Traurede noch persönlicher und vielleicht auch an einigen Stellen eine Überraschung für Euch.

Die Traurede

Getreu dem Motto: “Every Lovestory is beautiful, but ours is my favourite” schreibe ich Eure Trauansprache ganz individuell für Euch. Eure Geschichte bietet mir dafür die Grundlage. Mir ist es ganz wichtig, Eure Rede ganz persönlich, mit viel Herz und Humor zu verfassen. Es sind Eure Geschichten, Eure Gefühle, Eure Emotionen – Es ist Euer Tag.

Eure Trauzeremonie

Die Trauzeremonie dauert ca. 45 Minuten. Am Tag der Hochzeit bin ich ca. 1,5 h vor der Trauung vor Ort, um alles mit der Location und den Trauzeugen durchzugehen und stelle sicher, dass alles reibungslos abläuft. Ich werde den Ablauf koordinieren und mich mit den anderen Dienstleistern abstimmen. Ich versuche aufgeregte Personen zu beruhigen und kümmere mich um die letzten Details. Wenn alles vorbereitet ist, werde ich durch die Trauung führen und wir werden eine wunderschöne Zeremonie ganz nach Euren Wünschen feiern.

Ich liebe Dich nicht nur für das, was du bist,
sondern auch für das, was ich bin,
wenn ich bei dir bin.

— Roy Croft —